Der Wunsch 

Ich wünsche mir für manchen Menschen ,dass sie lernen loszulassen, akzeptieren das Dinge nicht mit Gewalt , Rache oder Hass erzwungen werden können. Das sie etwas finden, woran sie festhalten können,etwas was sie selber erschaffen haben .


Das Leben ist wie ein Baum voller Blüten.

Das sie erkennen- wie schön das Leben sein kann,auch mit Verletzungen,denn es sind Spuren des Lebens ,die dazu gehören,um weiter zu kommen- um nicht stehen zu bleiben.

Wenn man loslässt ist es‘ als würde man fliegen ohne Flügel.

Das sie erkennen‘ wie viele Möglichkeiten und Chancen sie haben, wenn sie aufhören über andere zu urteilen.

Man kann nicht glücklich sein,
wenn man das Glück dem anderem nicht gönnt.
Glück fällt nicht vom Himmel ,wie Regen auf die Blumen.

Die Blüte des Glücks- liegt im Auge des Betrachters.
Im Moment-Im Augenblick.
Im Dasein ,des loslassens an die Vergangenheit .©Emilia

Advertisements